Schiebende Hände - Kampfkunst-Übungen mit Partner

Tuishou Treffen Hamburg

Push Hands Ausbildung in Hamburg

Push-Hands-Partnerübungen sind gut einsetzbar bei vielen Organisationen - immer da, wo es um Partner-Übungen, um Gemeinsamkeit und um gemeinschaftliches Lernen geht. Die Ausbildung findet auch in Hamburg statt: Mit vielen Hamburger Einrichtungen wird Push Hands unterrichtet, wobei die Qualität, Methodik und Zielsetzungen sehr unterschiedlich sind. Push Hands kann man in Hamburg beim Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. erlernen.

Taijiquan als Kampfkunst: Schiebende Hände in Hamburg -

Chinesische Meister demonstrieren Tui Shou in Hamburg

Chinesische Push-Hands-Meister wie Yang Zhenduo und Fu Shengyuan beim Pushhands-Unterricht in Hamburg.

Push Hands Hamburg: Yang Zhenduo

Quelle/ Push Hands Hamburg Ausbildung: Schiebende Hände Push Hands Hamburg

 Push-Hands Hamburg: Fu Shengyuan

Push Hands Hamburg Ausbildung/ Ausbilder: Schiebende Hände

Push Hands Hamburg: Meister Zhang Youquan Demo

Dr. Langhoff mit Push-Hands-Meister Zhang Youquan in Hamburg

Push-Hands-Meister aus dem Ursprungsland China unterrichten in Hamburg. Sie leiten Seminare für die dem Dachverband angeschlossenen Vereine.

Berufliche Weiterbildung für Multiplikatoren aus sozialen, pädagogischen, psychologischen Berufsfeldern sowie aus dem Gesundheitswesen. Shaolin-Qigong, Gesundheits-Qigong Qigong Ausbildung Hamburg Leitung Dr. Stephan Langhoff

Ausbildungen für Push Hands / Tui Shou in Hamburg

In der amerikanischen Fachzeitschrift "Tai Chi Magazine" werden häufig exzellente Berichte veröffentlicht, in denen über Forschung berichtet wird. Schwerpunkt ist auch Push Hands. Die Erkenntnisse werden laufend in die Curricula der Aus- und Fortbildung eingearbeitet.

Das Wichtigste zu Push Hands

Ich werde häufig gefragt, was beim Tuishou, den "Schiebenden Händen" das Wichtigste sei. Das ist sicher vom Schwerpunkt des Interesses des Fragenden abhängig. Genau genommen ist jedenfalls der Aspekt der realistischen Kampfkunst unwichtig - zu künstlich sind die Push-Hands-Regeln. Für Kampfkunst-Philosophie hingegen sind die Schiebenden Hände äußerst ergiebig und fruchtbar - zeigen die Techniken und Strategien doch anschaulich und nachvollziehbar das Yin-Yang-Prinzip auf: Man bildet mit dem Partner eine Ganzheit.

Pushhands Ausbildung Hamburg mit Qualitätssiegel

Möchten Interessierten die Hohe Kunst des Tui Shou beim Tai Chi Zentrum in Hamburg erlernen, so haben sie den Vorteil der Überprüfung durch den Dachverband und den Weiterbildung Hamburg e. V., der dem gemeinnützigen Institut seit 1992 das Qualitätssiegel "Geprüfte Weiterbildungseinrichtung" verleiht.

Push Hands Hamburg: Christiane Stephan

Push Hands Hamburg: Ausbildung von Christiane

Quelle: Push Hands Hamburg

 

Push Hands, auch "Schiebende Hände" genannt,  lehrt das Siegen durch Nachgeben. Es geht um Spüren und Folgen. Der Anfänger beginnt mit Übungen horizontal und erlernt darauf aufbauend Schritt für Schritt  vertikale Ausweichbewegungen.

Push Hands Hamburg: Angela Uli

Push Hands in Hamburg: Ausbildung Uli und Angela

Quelle: Push Hands Hamburg

 

Die Technik des "Tui Shou", der "Schiebenden Hände" ist nicht nur faszinierend sondern spiegelt die Yin-Yang-Philosophie des Ostens sehr schön wider.

Push Hands TreffenHamburg: Wiebke

Schiebende Hände: Aufnahmen zur Push Hands DVD mit Stephan und Wiebke

Auch Push Hands DVDs sind in Hamburg erhältlich zum Vorbereiten und Nachbereiten der Unterrichtsstunden.  Es ist ein Lehrfilm für Theorie und Praxis und bezieht auch meine Schüler ein.

Doku Schiebende Hände: Push Hands Ausbildung in Hamburg mit Qualitätssiegel.

DDQT Vorstand "Dauerärgernis Langhoff" ?

Zur Reputation des Taijiquan und Qigong in Deutschland möchte der DDQT beitragen. Dabei bezieht er mich auf eine überraschende Weise mit ein. Dazu mehr DDQT Vorstand.