Nairiki: Multimedia Stundenbild: Abstract Vortrag/ Dokumente: International vernetzte Lehrer-Ausbildung

Yang Luchan (Nairiki-Stundenbild: Yang Lu Chan)

Da die Überlieferungen zu Meister Yang Luchan alles andere als klar sind und die Forschung noch nicht sehr weit gediehen ist, lässt sich auch die Frage nach dem Ursprünglichen Tai Chi Chuan, der "Alten Form" des Yang-Stils - bzw. was sie auszeichnete - genau genommen nicht beantworten. Interessante Aufschlüsse zur Historie und der angeblichen "Einzigartigkeit" des Tai Chi Chuan erwarten Forscher von neuen Studien zu "NAIRIKI". Dabei geht es um Körper-Struktur und Innerer Kraft im japanischen Wado-Karate und Jujutsu, welche historisch und technisch starke chinesische Einflüsse aus der "Inneren Kampfkunst" aufweist. Siehe auch: Toby Threadgill: FAQ, Portrait, Website-Review, Nachlese zum Hamburg-Lehrgang und persönliche Einschätzungen.

Nairiki-Stundenbilder

Das Stundenbild: Nairiki-Übungen zur Entwicklung Innerer Kraft und Meister Yang Luchan geht auch auf die zunehmende Abgrenzung ein: Verbände, Organisationen, Dojos und Lehrer vertreten häufig eng gefasste Standpunkte - nicht unähnlich einem "Denkmal" oder "Podest". Eine solche "Staffage" kann leicht zu Erstarrung führen und zum Verpassen von Chancen bei neuen Situationen. Quelle: Shindo Yoshin Ryu Jujutsu.

Yang Luchan Studies

Im Rahmen meiner Zusammenarbeit im In- und Ausland erfuhr ich vieles über den legendären Gründer des Yang-Taijiquan, was so nicht in der Fachliteratur publiziert wird. Zu den Organisationen gehören in erster Linie:

  • Federation Francaise de Tai Chi

  • Shanxi Yang-Style-Tai-Chi- Association

  • Tai Chi Akademie Yang-Stil

  • Wushan International (HWITS)

  • Wushu Akademie Schweiz

  • Yongnian Society

  • Yongnian Taijiquan Association

Vieles davon ist naturgemäß keine gesicherte Erkenntnis und es bedarf vieler weiterer Studien. Dies ist Thema eines sino-japanischen Stundenbildes zu Nairiki.

Yang Luchan - Historie/ Lineage

Viele chinesische Meister im Yang-Stil, Wu-Stil, Chen-Stil unterrichten Formen, die nach Ansicht vieler Fachleute auf die alte Form des Yang Luchan zurückgehen. Das Interesse an solchen historischen Formen und was sie auszeichnete ist groß. Eine Gewähr, eine Garantie, dass es sich wirklich um überlieferte Bewegungsfolgen, Techniken und Haltungen handelt, gibt es jedoch nicht - auch wenn dies zuweilen anders behauptet wird!  Details: Tai Chi Forschung.

Yang Luchan im Unterricht

Yang Luchan: Seminare, Diskussionen Lineage, Shindo Yoshin Ryu, NairikiSpreche ich im Unterricht über den Yang-Stil-Gründer Yang Luchan, so sind die Sehweisen und Interessen der Schüler sehr unterschiedlich. Das ist natürlich verständlich, denn ich unterrichte ja höchst unterschiedliche Zielgruppen: Kinder, Jugendliche und Senioren, Kampfkünstler und Mitarbeitende von Krankenkassen, Krankenschwestern, Physiotherapeuten ebenso wie Behinderte. Volkshochschulen, Sportvereine und Fitnessstudios haben wiederum andere Herangehensweisen und Fragen zum Yang-Tai-Chi. Viele Lehrer haben ähnlich heterogene Zielgruppen. Ihnen empfiehlt der Dachverband die audiovisuellen kostenlosen Stundenbilder.

Yang Luchans Taiji-Form/ Alte Form

Bei Seminaren für Lehrer-Ausbildung werden zudem unterschiedliche Ausführungen im Zusammenhang mit den verschiedenen Stilrichtungen besprochen. Hier sieht man die Tiefe Schlange, die im Yang-Stil ja mit möglichst geradem Rücken ausgeführt wird (gemäß dem 4. Prinzip z. B., das ja den geraden Rücken fordert). Aus der Geschichte gibt es ja die Begebenheit, dass ein früherer Meister bei dieser tiefen Figur eine Münze vom Boden mit den Lippen aufheben konnte. Daraus ist zu schließen, dass damals der gerade Rücken nicht vorgeschrieben war. Auch dazu gibt es ein freies Stundenbild "Gehockte Peitsche - Stilvergleich Yang Chen".

Yang Luchan: Dokumente, Manuskripte, Literatur, Bibliographie, Studien

Quellen der Yang-Familie, Yang Zhenduo, Yang Jun, Fu Zhongwen, Fu Shengyuan, Zhang Youquan, Yang Zhenhe:

  1. Forschung, Historie Yang Luchan: Yang Luchan

  2. Innere Kampfkunst: Yang Luchan: Yang Luchan

  3. Referate/ Vorträge Wushu-Meister Yang Luchan: Yang Luchan

Studiengruppen zumShindo Yoshin Ryu Jujutsu

Mitte 2012 hatten sich Organisationen des Tai Chi und Qigong und der Schirmherrschaft des DTB zusammengetan um gemeinsamer Forschung zu betreiben. Es kam zu umfangreichem Austausch und Treffen auf Lehrgängen zur Lehrer-Ausbildung. Gesammelt wurden SYR-Info-Materialien  unter Einbeziehung der Fachwelt. Die erfolgreiche Forschung und Recherche wird laufend weiter geführt. Eine aktuelle Liste von Studien-Vorhaben wurde veröffentlicht auf www.shindo-yoshin-ryu.tai-chi-qigong.org. Dieses Netzwerk besteht aus unterschiedlichen Organisationen des Taiji und Qigong und arbeitet in ganz Deutschland.

 

 

 

DDQT Vorstand "Dauerärgernis Langhoff"

Zur Reputation des Taijiquan und Qigong in Deutschland möchte der DDQT beitragen. Dabei bezieht er mich auf eine überraschende Weise mit ein. Dazu mehr DDQT Vorstand.

Mehr zur Fachliteratur, Diskussionen, "geheime Dokumente", Varianten, Meister, Meisterschüler demnächst hier beim Verband: Yang Luchan, Innere Kampfkunst.